Das Guest Information Network von PNC

WAS IST GIN?

GIN steht für Guest Information Network und ist eine Erweiterung für neue oder bestehende WLAN-Installationen. GIN ist vorrangig für den Einsatz im Tourismusbereich gedacht, kann aber mit einer entsprechenden Anpassung für jede Branche adaptiert werden. In kurzen Worten erklärt, ist GIN die Lösung, die aus Ihrer WLAN-Startseite ein WLAN-Startportal macht.

Sobald der Gast mit dem WLAN verbunden ist, erhält er eine Startseite, auf der ihm Verzweigungen angezeigt werden, die der WLAN-Anbieter zur Verfügung stellt. Dies können interne oder externe Links sein sowie spezieller Content (z. B. aktive Banner, Widgets und dergleichen). Im Hotel-Bereich kann das Produkt als eConcierge-Lösung eingesetzt werden.
Image

Mögliche Anwendungen

  • Elektronischer Concierge im Hotel
    top aktuelle Infos für Gäste am Smartphone
  • In-flight Entertainment
    von der aktuellen Position des Flugzeugs bis hin zur Videothek - alles am Smartphone

  • On-board Entertainment
    egal, ob Bus, Bahn oder Schiff - unterhalten Sie den Gast direkt am Smartphone

  • Thermen-Guide
    von der Liege aus Massagen buchen

  • Multimedia-Guide System
    im Museum das mitgebrachten Smartphone als Guide System verwenden
    (-> siehe auch www.pnc.at/mmguide)

Highlights

0 % APP
100 % INFO

Die Verbindung zum WLAN ist gleichzeitig der Eintritt zu GIN. Sie ersparen sich mühsame Erklärungen oder zusätzliche Bewerbung einer APP. GIN funktioniert ganz ohne APP.

Das WLAN allein genügt. Weil GIN ganz ohne App auskommt, bleiben die Kosten gering – der Komfort hingegen ist sehr hoch. Denn nur ohne APP ist gesichert, dass GIN auf allen Geräten leicht funktioniert und auch auf den Handys, Tablets und Smartphones von gestern, heute und morgen leicht zugänglich ist.

Mit GIN ist man ganz leicht drin. 

Image
Image

PLATZ FÜR ALLES!

GIN lokalisiert den Gast und sogar das ganze WLAN, wenn es in Fahrzeugen wie Schiffen oder Bussen installiert ist. So können über GIN Informationen aktiviert oder spezielle Aktionen ausgelöst werden. Der Gast wird lokationspezifisch mit Information versorgt – sei es mit Video, Audio oder einfach dem passenden Bild und Text. Umgekehrt lassen sich alle Endgeräte der Gäste über GIN einfach lokalisieren. In Museen, Städten oder im Hotel - zeigen Sie dem Gast einfach das, was zu seinem Standort passt.

OFFLINE UND TROTZDEM
VERBUNDEN!

WLAN voll da und trotzdem kein Internet? GIN ist auch dann aktiv, wenn die Internetverbindung einmal ausfällt. Mehr sogar! Ein Internet-Ausfall kann eine willkommene GeIegenheit sein, die Gäste über GIN mit gezielten Informationen zu erreichen. So öffnen sich in schlecht versorgten Gebieten automatisch wertvolle Zeitfenster für werbewirksame Kommunikation. Damit werden die unliebsamen Internet-Löcher zu geschenkten Momenten, die Sie gezielt für eigene Produktplatzierung nutzen können. Im Unterschied zu anderen Systemen kommen die Inhalte von der lokalen GIN-Box. Sie sind damit völlig unabhängig von Ihrer Internetverbindung und deren Geschwindigkeit. 
Das macht GIN verlässlich, sicher und wertvoll.

Image
Image

WHITE LABELLED - OR GREEN,
BLUE OR EVEN RED

GIN ist von Natur aus „white labelled“. Das heißt, Sie bestimmen das optische Konzept Ihrer GIN-Seiten ganz nach Ihrem Geschmack. Dabei ist alles machbar. 

GIN ist eine völlig frei konfigurierbare Plattform, die sich in Farbe, Form, Design, Ton und Bild beliebig gestalten lässt.Zwar stellt PNC selbstverständlich auch vorgefertigte Layouts zur Verfügung, aber wenn Sie es lieber bunter, cooler, freier oder frecher haben wollen, unterstützen wir Sie gerne in der optischen Umsetzung Ihrer Vorstellungen und Wünsche.

Unser Tipp: Nutzen Sie die Chance, auf den GIN-Seiten Ihre firmeneigene CI in sympathischer Weise zu lancieren.

Let your light shine bright!

MEHR WISSEN - MEHR SERVICE

Der Kunde ist König, aber in seinem Verhalten dennoch meist unbekannt. Das lässt sich mit GIN einfach ändern.

GIN liefert aussagekräftige Auswertungen, welche eine Vielzahl an Informationen zum Verhalten der Benutzer zur Verfügung stellt (conversion tracking). Über ein zentrales Werkzeug können Sie herausfinden, wer wann welche Inhalte abgerufen hat. Mit diesen Erkenntnissen können Sie die Angebote Ihrer Firma optimal den Bedürfnissen Ihrer Kunden anpassen und auf Dauer immer mehr verfeinern. 

GIN macht Sinn.

Image
Image

FUNTIONEN ÜBER
FUNKTIONEN

GIN ist eine Plattform mit einer Vielzahl an möglichen Funktionen. Sie umfasst nicht nur die klassische Informationsvermittlung, sondern ermöglicht ein flexibles Reagieren auf das Verhalten der Kunden. Wünscht sich ein Gast beispielsweise eine Speisekarte mit Empfehlungen, so kann mittels einer Funktion über GIN die beliebteste Hauptspeise erkannt, genannt und dazu auch gleich auf die häufig gewählten Nachspeisen hingewiesen werden. Alles keine Hexerei.

Auch die Anzeige von nahen Sehenswürdigkeiten auf Google-Maps lässt sich über GIN in einfacher Weise abrufen. Der Kunde bestimmt, in welche Richtung GIN „denkt“. Die Inhalte sind visuell und akustisch darstellbar - entweder direkt in GIN oder auch auf angebundenen Systemen wie Mediascreens. Sogar eine Dating-Plattform oder ein Happy-Hour-Reminder sind möglich.

Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf!

FEATURES

Adapive Landing Page

Die Gestaltung der Landing-Page ist über adaptive Webseiten-Gestaltung realisiert. Damit wird eine weitgehende Client-Unabhängigkeit erreicht. Die Landing-Page besteht aus mehreren Buttons, Bannern oder z. B. einem Wetter-Widget. Das Layout ist an einem hinterlegten Gitter-System ausgerichtet und kann individuell an die Vorgaben des Kunden mit gewissen Rahmenvorgaben angepasst werden.

Banner Plugin

Es kann ein (animierter) Banner eingebunden warden, der mit einem externen Link hinterlegt ist. Der Banner kann dabei ein Einzelbild oder eine Slide-Show aus mehreren Grafiken sein. Es sind mehrere Bannergrößen hinterlegbar, so dass automatisch jeweils die optimale Größe für die Screengröße des Endgeräts gewählt wird. Dieses Plugin eignet sich beispielsweise zur Darstellung von Content eines Werbepartners.

External Link Plugin

Ein Button auf der Landing-Page kann mit einem externen Link hinterlegt werden. Dadurch lassen sich alle verfügbaren Internet-Seiten verlinken. Wenn externe Seiten angesurft werden sollen, ohne dass der Benutzer die Nutzungsbedingungen für das Internet bestätigen muss, so sind diese auch in der Walled Garden Liste einzutragen (Funktion muss vom WLAN/WLAN-Controller unterstützt werden).

Internal Content Plugin

Ein Button auf der Landing-Page kann zu einer internen Webseite führen, die der Betreiber selbst mittels eines Editors bearbeiten oder via einer Upload-Möglichkeit zur Verfügung stellen kann. Inhalte, die sich häufig ändern oder die in kurzer Zeit dargestellt werden sollen, können damit realisiert werden.

Content Editor

Für die Bearbeitung von hinterlegten Webseiten steht ein WYSIWYG-Editor zur Verfügung.

Wetter-Widget

Auf der Landing-Page oder einer Subseite kann ein Wetter-Widget eingebunden werden, das die aktuellen Wetterdaten zum jeweiligen Standort anzeigt.

Wetter XML-Feed

Extern beigestellte XML Daten können als Input für die Anzeige des lokalen Wetters genutzt werden. Die Wetter-Seite wird über als interne Content Seite aufgerufen.

Reporting

Die aufgerufenen Module pro Client werden mitprotokolliert und können als CSV-Datei exportiert werden. In einer weiteren Phase wird diese Auswertung als Webdienst angeboten. 
Als Informationen stehen in der ersten Phase folgende Werte zur Verfügung:

  • geklickter Button
  • Aufenthaltsort (WLAN-Accesspoint)
  • Verweildauer
  • Client (Gerätetype, MAC-Adresse)

Multilingualität

In Abhängigkeit von der Browsersprache des Clients, wird der Content in Deutsch oder Englisch angezeigt. Weitere Sprachen werden in späteren Phasen ergänzt.

Lokationsdienste

Bei entspr. Hardware-Ausstattung kann die Position des gesamten WLANs über GPS-Koordinaten abgefragt werden. Die Abfrage der Client-Zelle (Funkbereich eines WLAN-Accesspoints, wo im WLAN hält sich der Gast auf) ist ebenso enthalten. Die Auslieferung von lokationsabhängigem Content sowie die Weiterverarbeitung der Lokations-Daten oder Übergabe an eine andere Applikation ist somit möglich. Als Schnittstelle dafür stehen FTP Upload (via File), Übergabe via http/https URL Aufruf (als Parameter) & Weiterverarbeitung innerhalb von GIN Plugins zur Verfügung.

Zeitsteuerung

Jeder Content kann mit einer Gültigkeit versehen werden. Der Content wird somit nur dargestellt, wenn er beim Seitenaufruf gültig ist. Es kann ein Start- und Endwert oder alternativ eine Zeitspanne pro Wochentag hinterlegt werden.

Technik

GIN ist eine Komplettlösung, die aus einem WLAN mit aktivierter Hotspot-Funktion (Captive Portal) und der GIN-Box besteht. Die Ginbox wird direkt in Ihrem Netzwerk angeschlossen und so mit Ihrem WLAN verbunden. Die externe Bandbreite und somit Internet-Geschwindigkeit wird dadurch nicht beeinflusst.

REFERENZEN

Image

AUSTRIA TREND HOTELS

Image

DDSG

Ihr Ansprechpartner

beck team

Alexander Beck, BA
alexander.beck@pnc.at
t: +43 (1) 3320905 - 50
m: +43 (660) 317 23 41
f: +43 (1) 3320905 - 43

Kontakt

PNC
Professionelle Netzwerke & Computersysteme GmbH

Schlossallee 52
A-3704 Glaubendorf
Tel.: +43 2956 7001
info@pnc.at

Connect

© 2018 PNC Professionelle Netzwerke & Computersysteme GmbH
Um die uneingeschränkte Funktion der Webseite zu garantieren, werden Cookies benötigt.